Enpro-Initiative der Dechema

Warum der modularen Anlage die Zukunft gehört

PROC Dossier ENPRO Titelbild

Die Enpro-Initiative stellt für die Prozessindustrie die Weichen in Richtung Zukunft und soll die Branche nachhaltig, energieeffizient und digital machen. Warum die Branche dafür den modularen Anlagenbau braucht.

Die Enpro-Initiative will die Prozessindustrie neu erfinden. Das ehrgeizige Ziel des bisher größten Zukunftsprojektes: Kürzere Planungs- und Bauzeiten, schnellere und nachhaltigere Prozesse. Vor allem der modulare Anlagenbau und das MTP-Konzept kommen nun aus den Kinderschuhen und werden endlich marktreif. In unserem Dossier werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Protagonisten der Iniative, bündeln die wichtigsten Ergebnisse und versammeln die vielversprechendsten Projekte.

Z.B. geht es um Projekte bei Evonik und Merck, die federführend in der Enpro-Initiative mitgearbeitet haben.

Bei Merck etwa soll es bald ein erstes Livesystem mit MTP-Automatisierung in der Produktion geben. Damit will der Spezialchemie-Konzern führend beim Einsatz modularer Produktionssysteme werden. Welchen Anteil daran die Arbeit im Enpro-Projekt hatte, erläutert Marc Dittmann, Process Development, Senior Engineer Electronics Integrated Supply Chain.

Auch bei Evonik ist modularer Anlagenbau schon lange keine Theorie mehr. Welche ersten industrielle Umsetzungen es gibt, erfahren Sie im Interview von Dr.-Ing. Frank Stenger, bei Evonik Operations, Process Technology & Engineering, verantwortlich für das Thema "Modularer Anlagenbau".

In Interview erläutern Prof. Norbert Kockmann (TU Dortmund), Prof. Leon Urbas (TU Dresden) und Wolfgang Welscher (X-Visual) wie Enpro Schrittmacher für eine Technologieplattform werden könnte, die auch Zulieferern neue Geschäftsmodelle ermöglicht.

Und last but not least kommen auch die Pumpen nicht zu kurz. Wie Standardisierung auch das Design von Pumpen beeinflusst, darum geht es in dem Beitrag über Modul-Konzepte und das Projekt Hector.

Anbieter des Whitepapers

Logo_PROC150113.jpg ()

PROCESS - Chemie | Pharma | Verfahrenstechnik

Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg
Deutschland

Kontaktformular
ABB AG ()

ABB AG

Kallstadter Str. 1
68309 Mannheim
Deutschland

PROC Dossier ENPRO Titelbild

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen