Suchen

Sprühtrockung Verlust an Wirkstoffteilen minimiert

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Der zum Patent angemeldete Sprütrockner Polardry von Spraying Systems nutzt eine Elektrostatiktechnologie, mit der Wasser oder Lösungsmittel an den Rand und der eigentliche Wirkstoff zum Kern hin getrieben wird.

Firmen zum Thema

Infografik des Sprühtrockners Polardry
Infografik des Sprühtrockners Polardry
(Bild: Spraying Systems)

Somit wird die benötigte Verdunstungstemperatur gesenkt und gleichzeitig der Verlust an Wirkstoffteilen minimiert. Dabei gibt es keine Veränderung der Produkteigenschaft. Kein Wirkstoff bleibt mehr auf der Oberfläche haften. Die Verkapselungsleistung soll sich so um ein Vielfaches erhöhen. Das Produktprogramm des Sprühtrockners ist umfassend - von der kleinen Basisversion über halb-mobile Kreislaufsysteme bis hin zu Produktionsanlagen. Halle 3A, Stand 526

(ID:44815869)