Leitfaden Verbesserung der Lebensdauer von Pumpen

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Unter dem Titel „Wälzlager für Pumpen und Kompressoren“ hat NSK einen Leitfaden veröffentlicht, der den Konstrukteuren und auch den Anwendern von Pumpen und Kompressoren einen Überblick über neueste Entwicklungen bei Wälzlagern für diesen anspruchsvollen Anwendungsbereich gibt.

Anbieter zum Thema

Die Druckschrift „Lager für Pumpen und Kompressoren“ kann bei NSK Deutschland angefordert werden.
Die Druckschrift „Lager für Pumpen und Kompressoren“ kann bei NSK Deutschland angefordert werden.
(Bild: NSK)

In vielen Betrieben z.B. der Chemieindustrie, aber auch der Nahrungsmittelproduktion, der Gewinnungsindustrie und der Energiewirtschaft sind Pumpen ein wesentlicher Bestandteil der Produktions- bzw. Förder- und Transporttechnik. Jeder Defekt und jeder Stillstand einer einzelnen Pumpe kann zu erheblichen Produktivitätsverlusten im Betrieb führen – und in großen Betrieben sind mehrere hundert Pumpen im Einsatz. Deshalb arbeiten die Pumpenhersteller daran, die „Mean time between failures (MTBF)“ als Maßzahl der Zuverlässigkeit zu erhöhen. Außerdem entwickeln sie immer effizientere, leistungsstärkere und kompaktere Modellgenerationen.

Wälzlager beeinflussen Servicezyklen und Lebensdauer

Die Kugel- und Rollenlager spielen bei diesen Entwicklungen eine wichtige Rolle. Sie haben maßgeblichen Einfluss auf die Lebensdauer bzw. die Servicezyklen und damit auch auf die Wirtschaftlichkeit von Pumpen und Kompressoren. Darüber hinaus tragen sie dazu bei, dass neue Baureihen höhere Leistungen erbringen und dabei wirtschaftlicher arbeiten und geringeren Servicebedarf aufweisen.

Je nach Anwendung variieren die Kombinationen aus axialer und radialer Lagerlast sowie die Drehzahlen und die Art der Schmierung. In allen Fällen aber werden hohe Anforderungen an die Lebensdauer gestellt, und für die Wälzlagerhersteller bleibt es eine Herausforderung, dieses Ziel unter den gegebenen Umständen – zu denen häufig noch ungünstige Umgebungsbedingungen hinzukommen – zu erreichen.

Event-Tipp der Redaktion: 12. PROCESS Pumpen-Forum am 18./19. November auf der Festung Marienberg in Würzburg. Erfahren Sie von Experten, wie Ihre Pumpen länger leben.Jetzt anmelden!

Auf der nächsten Seite werden Wälzlagerbaureihen für einzelne Pumpenbauarten vorgestellt. Hier können Sie auch die Druckschrift „Lager für Pumpen und Kompressoren“ herunterladen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43001942)