Neues von der Namur Stabübergabe in der Namur-Geschäftsführung

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Seit 1. April 2020 hat die Namur, Interessengemeinschaft Automatisierungstechnik der Prozessindustrie, einen neuen Geschäftsführer. Nils Weber, Bayer, hat die Nachfolge von Heinrich Engelhard angetreten, der zum gleichen Zeitpunkt ausgeschieden ist.

Anbieter zum Thema

Nils Weber wurde zum 1.4.2020 zum Geschäftsführer der Namur berufen.
Nils Weber wurde zum 1.4.2020 zum Geschäftsführer der Namur berufen.
(Bild: Nils Weber)

Leverkusen – Nach seiner Ausbildung zum Chemikanten studierte Nils Weber Chemietechnik mit Schwerpunkt Instrumentelle Analytik an der „University of Applied Science Magdeburg Stendal“.

2010 trat Weber in die Bayer Technology Services als Applikationsingenieur für Prozessanalysentechnik (PAT) ein. Nach kurzer Zeit wechselte er zu Bayer Business and Technology Services (USA) in Baytown, Texas, wo er ein Jahr lang als Project Lead im Bereich PAT tätig war.

Nach seiner Rückkehr begann er bei Invite als PAT-Experte und wechselte 2015 dann zurück zu Bayer, wo er im Bereich PAT mit steigender Verantwortung, zuletzt als Principal Expert aktiv war.

Nils Weber beteiligte sich seit 2019 als Mitglied im Namur AK 3.6.1 „Funktionale Sicherheit“ und wirkte bei NOA PAT (Namur/ZVEI) mit.

Event-Tipp der Redaktion zum Thema Funktionale Sicherheit: SIL-Forum am 9./10. September 2020 in Würzburg

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46488899)