Joint-Venture Solvay und Ineos verkaufen Standorte, um Joint-Venture zu ermöglichen

Redakteur: Constanze Schmitz

Um den Vorgaben der EU-Fusionskontrolle für ihr Joint-Venture Inovyn gerecht zu werden, verkaufen Solvay und Ineos PVC-, EDC- und VCM-Anlagen an fünf Standorten an die International Chemical Investors Group (ICIG).

Firmen zum Thema

Ineos’ Chlor-Membran-Anlage in Runcorn wird in ein 50/50-Joint-Venture zwischen Inovyn und ICIG überführt werden.
Ineos’ Chlor-Membran-Anlage in Runcorn wird in ein 50/50-Joint-Venture zwischen Inovyn und ICIG überführt werden.
(Bild: Ineos)

Brüssel/Belgien – Solvay und Ineos haben eine Vereinbarung mit der International Chemical Investors Group (ICIG) erreicht. Demnach erwirbt ICIG verschiedene Standorte von Ineos. Die Vereinbarung ist Ergebnis ausführlicher Gespräche mit der Europäischen Kommission im Rahmen der Fusionskontrolle für Inovyn, einem 50/50-Joint-Venture zwischen Solvay und Ineos. Der Verkauf der Standorte sei ein wichtiger Schritt zur Vollendung des Inovyn-Projekts, heißt es.

Bildergalerie

Beide Partner erwarten, dass die Gründung von Inovyn im zweiten Quartal 2015 stattfindet, nach Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen und Abschluss der Abstimmung mit den zuständigen Ineos-Mitarbeitern.

Folgende Standorte werden veräußert:

  • die Chloranlagen und EDC/VCM-Anlagen in Tessenderlo, Belgien (mit Ausnahme des Chlortoluol-Geschäfts, das bei Ineos bleiben wird);
  • die PVC-Anlage in Mazingarbe, Frankreich;
  • die PVC-Anlage in Beek, Niederlande;
  • die PVC- und VCM-Anlagen in Wilhelmshaven, Deutschland;
  • die EDC-Anlagen bei Runcorn, UK.

Darüber hinaus soll die Membran-Chloranlage in Runcorn in ein 50/50-Joint-Venture zwischen Inovyn und ICIG überführt werden. Der Verkauf wird auch ein Teil des Kaliumhydroxid-Geschäft bei Tessenderlo beinhalten, wobei ICIG als Lohnfertiger für den Teil der Kaliumhydroxid-Produktion agieren wird, die bei Inovyn verbleibt.

ICIG ist ein privates Industrieunternehmen (mit Sitz in Luxemburg und Deutschland), spezialisiert in Chemie und Pharma, mit 23 Produktionsstandorten in Europa und den Vereinigten Staaten.

(ID:43276066)