Zurück zur Übersichtsseite

HIMA WEB1 Kampagnenbild NEU ()

Effiziente OT-Security-Lösungen

Security for Safety: so meistern Sie die neuen Anforderungen

Effiziente OT-Security-Lösungen

Security for Safety: so meistern Sie die neuen Anforderungen

30.11.2022

Von Jahr zu Jahr steigt die Anzahl der Angriffe auf industrielle Systeme unaufhaltsam. Dabei sind die Grundprinzipien der Security seit den 70er Jahren bekannt. Werden diese umgesetzt kann der Schutz ihrer Anlagen deutlich verbessert werden.

Um die Produktivität von industriellen Anlagen (OT – Operational Technology) zu steigern, wurden die automatisierungstechnischen Komponenten immer mehr digitalisiert, stärker vernetzt und die Interaktionen erhöht. Zudem wurde die Kopplung zwischen Komponenten enger.

Automation ist somit bereits für sich genommen eine komplexe Herausforderung. Zu diesem steigenden Maß an Komplexität kommt hinzu, dass die Security einer Anlage an Bedeutung gewinnt – insbesondere um die Safety zu gewährleisten.

Das Problem: Die Anzahl der OT-Security-Experten ist bestenfalls überschaubar, während gleichzeitig die Anzahl an Normen und Vorschriften für OT-Security steigt. Was also ist zu tun, um den Betriebs-, Security- und Safety-Anforderungen dauerhaft gerecht zu werden?

Im Webinar erhalten Sie wertvolle Tipps wie:

  • Von den Erfahrungen aus der IT (Infomation Technology) profitieren
  • Die dort erarbeiteten Maßnahmen auf die OT anpassen
  • Durch klar definierte Schnittstellen die Komplexität verringern

Dadurch können langfristig wartbare Anlagen gebaut und wirtschaftlich betrieben werden.

Ihre Referenten

Stefan Ditting

Stefan Ditting

Product Manager Communications & Security
HIMA

Steffen Ullrich

Steffen Ullrich

Technology Fellow Research, Products & Strategy
genua

Bildquelle: HIMA Paul Hildebrandt GmbH, genua GmbH

Anbieter des Webinars

HIMA Paul Hildebrandt GmbH ()

HIMA Paul Hildebrandt GmbH

Albert-Bassermann-Str. 28
68782 Brühl
Deutschland