Suchen

Exzenterschneckenpumpe Schnelltausch-Konstruktion erleichtert die Wartung

| Redakteur: Kristin Breunig

Kosten sparen bei der Wartung, dass war ein Ziel bei der Entwicklung der Optifix Exzenterschneckenpumpe von Allweiler.

Firmen zum Thema

Die Optifix Exzenterschneckenpumpe bietet Wartungslösungen der neuen Generation.
Die Optifix Exzenterschneckenpumpe bietet Wartungslösungen der neuen Generation.
(Bild: Allweiler )

Mit der Konzentration auf Einfachheit und Effizienz sei die Schnelltausch-Konstrukton der Optifix so optimiert, dass Inspektion, Teiletausch und Instandhaltungsarbeiten sicher und rasch durchzuführen sind, so der Hersteller. Die neue Wartungslösung biete die beste mittlere Reparaturzeit ihrer Klasse, was weniger Ausfallzeiten, weniger Wartung und geringere Servicekosten nach sich ziehe.

„Mit der Optifix lassen sich Pumpen-Wartungszeiten um bis zu 85 % senken. Dank einer patentierten Konstruktion kann die Pumpe im Bruchteil der normalerweise benötigten Zeit gewartet, repariert und aufgerüstet werden. Diese Demontage-Vorrichtung ermöglicht es, Rotor und Stator auszubauen, ohne Auslass- und Ansauggehäuse abbauen zu müssen“, so Gunter Conner, Director Sales Germany bei Allweiler. Bei zusätzlicher Kombination mit dem patentierten Alldur Stator könne die Standzeit bis auf das Fünffache verlängert werden.

Hannover Messe: Halle 15, Stand G43

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45748287)