Suchen

Schlauchpumpen Schlauchpumpe entfernt Kondensat bei Messgas-Trocknung

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

In vielen Bereichen von Wissenschaft und Industrie werden zur Förderung von Flüssigkeiten aller Art die Schlauchpumpen der Baureihe CP von Bühler Technologies eingesetzt.

Firmen zum Thema

Für alle Versionen stehen drei verschiedene Schlauchmaterialien zur Auswahl. Diese richten sich nach der vorliegenden Zusammensetzung des Fördergutes.
Für alle Versionen stehen drei verschiedene Schlauchmaterialien zur Auswahl. Diese richten sich nach der vorliegenden Zusammensetzung des Fördergutes.
(Bild: Bühler)

Eine der vielen Anwendungsmöglichkeiten liegt in der Gasanalytik darin, das bei der Trocknung des Messgases anfallende Kondensat aus dem Messgasstrom zu entfernen. Die besondere, ventillose Bauart der Schlauchpumpen verhindert ein Rückströmen der Flüssigkeit, oder das Eindringen von Fremdluft unabhängig davon, ob im Messsystem Über- oder Unterdruck herrscht.

Eine Gehäuse- und eine Einbauversion können mit einem Einfach- oder einem Doppelkopf, d.h. einem oder zwei Fördersträngen, ausgerüstet werden. Die Schlauchenden habe wahlweise gerade oder 90° abgewinkelte Enden. Die Förderleistung für jeweils einen Strang liegt je nach Schlauchmaterial (drei verschiedene Varianten sind erhältlich) zwischen 0,24 und 0,3 l/h.

(ID:43619024)