Europalette RFID-Palette vereinfacht Logistikprozesse

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die Fachpack-Sonderschau „Marktplatz innovativer Logistiklösungen“ in Halle 4, Stand 125, widmet sich in diesem Jahr dem Thema RFID-Europaletten in der Intralogistik. Falkenhahn stellt dort eine komplette RFID-Lösung mit Gateerfassung und Anwendungsbeispielen für die stationäre und mobile Systemintegration rumd um die RFID-Europaletten vor.

Anbieter zum Thema

Pünktlich zur Fachpack hat Falkenhahn die Europaletten World mit der RFID-Technologie ausgestattet.
Pünktlich zur Fachpack hat Falkenhahn die Europaletten World mit der RFID-Technologie ausgestattet.
(Bild: Falkenhahn)

Falkenhahn hat Europaletten der Marke World mit einem integrierten RFID-Transponder ausgestattet, der die Informationen aller Logistikprozesse eines Betriebes enthält. Dadurch ergeben sich zahlreiche Kostenvorteile im Betriebsablauf:

  • Automatische Standort- und Lagerbestimmung von Paletten und Waren
  • Automaische Erfassung der Warenbewegungen
  • Schnellere Inventur durch eine automatische Bestands- und Lagerverwaltung
  • Schnelle Identifikation von Paletten und Waren vermindert Fehllieferungen und Fehlverladungen

Halle4, Stand 125

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42277429)