Suchen

Mechanische Durchflussmesser Neue Durchflussmesser bieten mehr Einsatzmöglichkeiten

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die neuen Baureihen SC-250H und SC-250V von mechanischen Durchflussmessern, die sich speziell für die Überwachung großer Durchflüsse unter schwierigen Betriebsbedingungen eignen, sind eine Weiterentwicklung auf Basis der bewährten Baureihe SC-250 von Meister Strömungstechnik.

Firmen zum Thema

Die Durchflussmesser sind in Nennweiten von DN 15 bis DN 80 erhältlich. Der Prozessanschluss erfolgt über Flansche oder diverse Sonderanschlüsse.
Die Durchflussmesser sind in Nennweiten von DN 15 bis DN 80 erhältlich. Der Prozessanschluss erfolgt über Flansche oder diverse Sonderanschlüsse.
(Bild: Meister Strömungstechnik)

Durch den Einsatz einer Rückstellfeder für den Schwebekörper können diese Geräte in unterschiedlichsten Einbaupositionen eingesetzt werden, wodurch sich die Einsatzmöglichkeiten nochmals erweitern. Durch den Einsatz einer integrierten Rückstellfeder für den Schwebekörper können die Geräte mit unterschiedlichen Einbaulagen in Maschinen und Anlagen integriert werden, was platzsparende Konstruktionen ermöglicht.

Dabei sind die Geräte der Typenreihe SC-250H für den Einbau in horizontalen Leitungen vorgesehen während die Geräte der Baureihe SC-250V für vertikalen Einbau insbesondere mit Durchfluss von oben nach unten bestimmt sind. Die Durchflussmesser sind besonders temperaturfest. In Abhängigkeit von der Ausführung können maximale Medientemperaturen bis zu 300 °C erreicht werden, mit thermischer Trennung sind sogar bis zu 400 °C möglich.

Die Geräte werden standardmäßig in einer Edelstahlausführung geliefert und weisen eine hohe chemische Beständigkeit gegenüber einer Vielzahl von Strömungsmedien auf. Außerdem sind auch verschiedene Kunststoffausführungen erhältlich. Der aktuelle Durchfluss wird von einem extern angebrachten Anzeigeinstrument angezeigt, das von Permanentmagneten im Schwebekörper angesteuert wird und hermetisch vom Medium getrennt ist.

Der kleinste Messbereich für Wasser beträgt 10 bis 100 l/h der größte 6000 bis 60000 l/h. Skalen für andere Flüssigkeiten, Luft und Gase sind auf Anfrage erhältlich. Medienspezifische Skalen werden ohne Aufpreis geliefert. Für die elektrische Überwachung können Grenzwertkontakte oder Analogtransmitter in das Anzeigegehäuse integriert werden.

(ID:43343949)