Gesponsert

Best of Industry 2022 NESS Leichtsiederentfernung für Thermalölanlagen

Gesponsert von

Mit dem NALD Leichtsiederentfernungssystem löst NESS ein bekanntes und oft unterschätztes Problem beim Betrieb von Thermalölanlagen. Ein konstant hoher Flammpunkt spart Kosten, ist nachhaltig und erhöht die betriebliche Sicherheit.

NESS Leichtsiederentfernung - NALD250
NESS Leichtsiederentfernung - NALD250
(Bild: NESS Wärmetechnik )

Wie profitieren Anwender von der Innovation und was zeichnet sie besonders aus?

Ein hoher Flammpunkt ist ein wesentliches Sicherheitsthema beim Betrieb von Thermalölanlagen. Es gibt die Möglichkeiten Thermalöl mit einem niedrigem Flammpunkt entsprechend auszukochen. Dies ist jedoch jeweils mit einem herunterfahren der Anlage auf unter 130 °C und Produktionsausfällen, manuellen Eingriffen und einem nicht unerheblichen Risiko für die ausführenden Mitarbeiter verbunden.

Mit der NESS Leichtsiederentfernung werden automatisch Leichtsieder vom restlichen Thermalöl separiert und ausgeschieden. Der Flammpunkt kann dadurch dauerhaft auf einem Niveau gehalten werden. Wir nennen das aktives Flammpunktmanagement. Das spart Betriebskosten, beugt Kavitation an Pumpen vor und steigert die Anlagensicherheit.

Was waren die größten Herausforderungen bei der Entwicklung des Produktes?

Eine der größten Herausforderungen war es ein Produkt zu entwickeln, was in bereits bestehende Systeme kosteneffizient und einfach integrierbar ist ohne bestehende Prozesse zu beeinflussen.

Ein modulares, vollautomatisches, funktionssicheres System in einem möglichst platzsparende und logistisch optimierten Design. Wir denken das ist uns gut gelungen.

Warum konnte genau NESS Wärmetechnik dieses Produkt entwickeln?

Unser Familienunternehmen wurde von Eduard Ness 1964 als Ingenieursbüro gegründet. Mit den Jahren haben wir uns zu einem Komplettanbieter für Prozesswärmeanlagen entwickelt. In dieser Entwicklung liegt die Antwort. Wir betrachten nicht nur einzeln Planung, Anlagenbau oder Betrieb, sondern kümmern uns schon seit Jahren ganzheitlich um unsere Kunden. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen auch bei diesen Themen ganzheitlich und zukunftsorientiert mit Lösungen zu unterstützen.

(ID:48433878)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung