Anlagentechnik Mit Attributen zum intelligenten Fließbild

Redakteur: Kristin Breunig

Mithilfe von R&I-Fließbildern lassen sich Rohrleitungen und Komponenten in der Anlagenplanung darstellen. Das P&ID-System M4 P&ID FX von CAD Schroer ist speziell für die Aufgabenstellungen der verfahrenstechnischen Planung konzipiert.

Anbieter zum Thema

Durch Attribute werden grafische Fließbilder zu intelligenten Planungswerkzeugen.
Durch Attribute werden grafische Fließbilder zu intelligenten Planungswerkzeugen.
(Bild: CAD Schroer)

Das R&I-Fließbild ist ein zentraler Bestandteil des Planungsprozesses. Attribute verwandeln ein P&ID-Schema in ein intelligentes Planungswerkzeug. So ist das R&I-Fließbild nicht nur eine Grafik, sondern auch ein auswertbarer und analysierbarer Datenlieferant. Das P&ID-System M4 P&ID FX von CAD Schroer nutzt laut Hersteller Attribute und bietet die entsprechenden Schnittstellen. Es ist speziell für die Aufgabenstellungen der verfahrenstechnischen Planung konzipiert und bietet sowohl die Möglichkeit verfahrenstechnische Prozesse grafisch abzubilden, als auch diese mit komplett auswertbaren Detailinformationen zu versehen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45817230)