Suchen

FlipView Deutscher Großanlagenbau (3)

Ist die Eleganz unseres Anlagenbaus wettbewerbsfähig?

Muss der deutsche Anlagenbau angesichts des Wettbewerbs nicht über seinen Schatten springen und Abstriche an technischer Eleganz in Kauf nehmen, um Kosten niedrig halten zu können?