Suchen

ASA- und ABS-Produktion Ineos Styrolution stärkt ASA-Produktion in Nordamerika

| Redakteur: Alexander Stark

Ineos Styrolution hat die endgültige Investitionsentscheidung für den Bau einer neuen ASA-Anlage mit einer Kapazität von 100.000 t am Standort Bayport, Texas, bekannt gegeben.

Firmen zum Thema

Der Standort Altamira befindet sich im Süden des Bundesstaates Tamaulipas, Mexiko, in der Nähe des Golfs von Mexiko.
Der Standort Altamira befindet sich im Süden des Bundesstaates Tamaulipas, Mexiko, in der Nähe des Golfs von Mexiko.
(Bild: Ineos Styrolution)

Bayport/USA; Altamira/Mexiko - Mit der neuen ASA-Anlage (Acrylnitril-Styrol-Acrylat-Polymer) soll die Position des Unternehmens als einziger globaler Hersteller mit ASA-Produktionskapazitäten in allen Regionen gestärkt werden. Nach der für 2021 geplanten Inbetriebnahme wird die neue Anlage zusätzliche Kapazitäten an ABS-Polymeren im bestehenden Werk in Altamira in Mexiko freisetzen. Worley Parsons hat den Zuschlag für Engineering, Beschaffung und Bau erhalten.

Die Erweiterung soll es den Kunden ermöglichen, die Produktion von Spezialprodukten für ihren wachsenden Bedarf in Amerika flexibler zu gestalten. Darüber hinaus wird der Anbieter in der Lage sein, in seinem bestehenden Werk in Mexiko eine höhere Menge an ABS zu produzieren.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45666701)