Suchen

Handmessgerät

Handmessgerät zur sicheren Wasseranalyse in Feld und Labor

| Redakteur: Gabriele Ilg

Sein breites Spektrum anwendungsspezifischer Messinstrumente erweitert Hanna Instruments um ein Handgerät zur Bestimmung von pH-Wert, elektrischer Leitfähigkeit und gelöstem Sauerstoff in Wasser.

Firmen zum Thema

Handmessgerät zur Kontrolle von pH-Wert, elektrischer Leitfähigkeit und gelöstem Sauerstoff
Handmessgerät zur Kontrolle von pH-Wert, elektrischer Leitfähigkeit und gelöstem Sauerstoff
(Bild: Hanna Instruments)

Mit dem HI 98199 und den passenden Elektroden können Anwender wesentliche Parameter der Wasserqualität zuverlässig ermitteln. Das neu entwickelte Handmessgerät eignet sich – gekoppelt mit den entsprechenden Sonden – zur Bestimmung von pH-Wert, elektrischer Leitfähigkeit (EC) und gelöstem Sauerstoff (DO). Ausstattung und Benutzerfreundlichkeit prädestinieren es für die Nutzung im Freien:

Sein LC-Display verfügt über eine Hintergrundbeleuchtung und virtuelle Tasten. Messwerte, Batterieladestand und kontextsensitive Hilfe lassen sich so auch bei eingetrübten Lichtverhältnissen sicher ablesen. Die wasserdichte Konstruktion des Geräts schützt es zudem gegen Witterungseinflüsse. Selbst in einer Tiefe von bis zu einem Meter hält sein Gehäuse nach Schutzklasse IP67 dem Wasserdruck stand – und das bis zu 30 Minuten lang, verspricht der Hersteller. Die Messsonden sind mit Schutzklasse IP68 sogar für den dauerhaften Einsatz unter Wasser geeignet.

Aufgrund seiner Speicherkapazität, die Platz für bis zu 45 000 kontinuierlich oder benutzerdefiniert erhobene Messwerte bietet, kann der Anwender auch umfangreiche Messreihen präzise dokumentieren. Die Aufzeichnungsintervalle umfassen dabei einen Zeitbereich von einer Sekunde bis zu drei Stunden. GLP-Funktionen (Gute Laborpraxis) wie Kalibrierdaten inklusive Datum und Uhrzeit, verwendete Puffer und Steilheitseigenschaften sind auf Knopfdruck verfügbar. Dank der Betriebsdauer von bis zu 360 Stunden kann sich der Nutzer ganz seinen Messungen widmen und die Messdaten anschließend mithilfe der integrierten Software zur weiteren Auswertung auf den PC übertragen.

Sonden für den individuellen Bedarf

Das Handmessgerät wird in einem stabilen Transportkoffer inklusive Zubehör geliefert. Standardmäßig im Lieferumfang enthalten ist die digitale Elektrode HI 829113 zur Messung von pH-Wert und Temperatur. Sie ist mit einem gelgefüllten Sensor ausgestattet und lässt sich an bis zu drei Punkten mit fünf Standardpuffern und einem benutzerdefinierten Puffer kalibrieren. Der pH-Wert wird automatisch temperaturkompensiert und auch in mV angegeben. Die Sonden zur Bestimmung der elektrischen Leitfähigkeit und des gelösten Sauerstoffs sind separat zu beziehen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46067234)