Tablettenpresse Ein- und Zweischichttabletten mit einer Presse

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Firmen zum Thema

GEA Pharma Systems hat ihr Sortiment an Tablettenpressen mit der Einführung eines neuen Zweischicht-Umbausatz für ihre Courtoy Performa P Tablettenpresse erweitert. Der Umbausatz erweitert die Möglichkeiten der Presse um die Fähigkeit Zweischichttabletten in großen Mengen herzustellen. Bei der Performa P wurde das ECM durch einen teilbaren Rotor mit einer austauschbaren Matrizenscheibe (Exchangeable Die Disc) ersetzt. Dieser Rotor hat einen größeren Durchmesser und mehr Pressstationen als bei Vorgängermodellen, was zu einer Steigerung der Maschinenleistung führt. Der neue Zweischicht-Umbausatz rüstet die Standard-Presse um und ermöglicht so beide Produktionsanwendungen – Ein- und Zweischichttabletten.

(ID:32671180)