Suchen

Personalie

Dr. Klaus Menken ist neuer Geschäftsführer Finanzen von Sanofi-Aventis Deutschland

| Redakteur: Azubi 653

Dr. Klaus Menken tritt die Nachfolge von Dieter Kohl als Geschäftsführer Finanzen bei Sanofi-Aventis an.

Firmen zum Thema

Unternehmenszentrale Sanofi-Aventis in Berlin, Bild: Sanofi-Aventis
Unternehmenszentrale Sanofi-Aventis in Berlin, Bild: Sanofi-Aventis
( Archiv: Vogel Business Media )

Frankfurt – Dieter Kohl kündigte nach 35 Jahren Tätigkeit für Sanofi-Aventis seinen Rücktritt als Geschäftsführer Finanzen an. Bis März 2009 bleibt er Geschäftsführer von Hoechst und Vorsitzender des Vorstands der Aventis Foundation.

Als Diplom-Wirtschaftsingenieur trat Dieter Kohl 1972 in die Betriebswirtschaftliche Abteilung der früheren Hoechst ein und hatte im Laufe seiner Karriere verschiedene Positionen in Großbritannien, den USA und Frankfurt inne. 1997 übernahm er dann die Geschäftsführung der deutschen Pharma-Landesgesellschaft, Hoechst Marion Roussel, mit der Verantwortung für den Finanzbereich. Seit dem Jahr 2000 ist er Geschäftsführer von Sanofi-Aventis Deutschland und Chief Financial Officer Germany. Zum 1. September tritt Dr. Klaus Menken seine Nachfolge an, welcher bereits zum 1. April 2007 die Leitung des Finanz- und Rechnungswesens des Unternehmens übernahm.

Erfahrung als Führungskraft im Finanz- und Rechnungswesen

Dr. Klaus Menken beschloss sein Studium zum Diplom-Kaufmann in Münster und promovierte schließlich an der TU Berlin. Im Jahr 1990 trat er bei Schering in Berlin ein. Dort übernahm er im Laufe seiner Tätigkeit verschiedene Führungspositionen im Finanz- und Rechnungswesen, zuletzt die Leitung des Corporate Accountings.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 223087)