Worldwide China Indien

Aus- und Weiterbildung

Do You Speak English?

| Redakteur: Dominik Stephan

Zielgruppe des Pumpenfachingenieur-Lehrgangs sind alle Berufstätigen, die sich mit Pumpen beschäftigen: Personen, die eine neue Aufgabe suchen, Quereinsteiger und Experten, die ihr Wissen vertiefen möchten. Der Lehrgang spricht keinesfalls nur junge TeilnehmerInnen an – auch der routinierte Pumpen-Praktiker wird wertvolles Know-how mitnehmen.
Bildergalerie: 1 Bild
Zielgruppe des Pumpenfachingenieur-Lehrgangs sind alle Berufstätigen, die sich mit Pumpen beschäftigen: Personen, die eine neue Aufgabe suchen, Quereinsteiger und Experten, die ihr Wissen vertiefen möchten. Der Lehrgang spricht keinesfalls nur junge TeilnehmerInnen an – auch der routinierte Pumpen-Praktiker wird wertvolles Know-how mitnehmen. (Bild: Pumpenfachingenieur)

Einmal um die Welt: Der Lehrgang "Pumpenfachingenieur" wird, dank der großen Nachfrage international operierender Unternehmen im März 2018 zum bereits sechsten Mal auf Englisch angeboten.

Das englische Kursprogramm ist identisch mit dem Lehrplan des deutschen Lehrgangs. Das Fernstudium in englischer Sprache wird durch zwei Präsenzphasen zu je zwei Wochen in Deutschland und Österreich ergänzt, ist ja der Praxisbezug das A und O des Pumpenfachingenieurs. Der Pumpenfachingenieur-Lehrgang ist ein berufsbegleitendes Fernstudium für pumpenspezifisches Fachwissen: Technik, Betrieb und System. In 14 bis 15 Monaten Kursdauer werden die Kapitel Grundlagen, Pumpenaggregat, Pumpe in der Anlage und Vertiefungen (zwei der acht angebotenen Wahlfächer: Verfahrenstechnik, Raffinerien, Kraftwerke, Wasser, Abwasser, Lebensmittel-und Steril Technik, Papierindustrie und Vakuumtechnik) vermittelt. Die Ausbildung zum Energieberater für Pumpen und Systeme ist inkludiert.

Zielgruppe des Pumpenfachingenieur-Lehrgangs sind alle Berufstätigen, die sich mit Pumpen beschäftigen: Personen, die eine neue Aufgabe suchen, Quereinsteiger und Experten, die ihr Wissen vertiefen möchten. Der Lehrgang spricht keinesfalls nur junge TeilnehmerInnen an – auch der routinierte Pumpen-Praktiker wird wertvolles Know-how mitnehmen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45094853 / Pumpen)