So sparen Sie Zeit und Geld durch smarte Vernetzung

Digitalisierung bei der Produktkennzeichnung

Whitepaper Cover: Bluhm Systeme GmbH

Digitalisierung ist für Deutschland der Schlüssel, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein. Es gibt zwei vielversprechende Ansätze,
wie der Kennzeichnungsbereich zentraler Teil der produktionsweiten Digitalisierung werden kann.

Kennzeichnungen und AutoID-Technologien nehmen eine Schlüsselrolle in Industrie 4.0 ein: Mittels Barcodes, Dotcodes und RFID können sie Echtzeit-Betriebsdaten mit individuellen Aufträgen verknüpfen. Durch das Vernetzen und zentrale Steuern der Kennzeichnungssysteme eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten für die Prozessoptimierung in der Produktion.

In unserem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen erfolgreich einsetzen:
  • Prozesse effektiv kontrollieren
  • Fehler reduzieren
  • Kosten durch Produktdigitalisierung einsparen
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr PROCESS-Team.

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Login

Anbieter des Whitepapers

Bluhm Systeme GmbH

Maarweg 33
53619 Rheinbreitbach
Deutschland