Worldwide China Indien

Membrandosierpumpen

Die Zukunft ist einfach zu bedienen (mit der passenden Dosierpumpe)

| Redakteur: Dominik Stephan

Die Motor-Membrandosierpumpe Sigma X Steuerungstyp mit neuem Bedienteil und DulconneX bietet eine intelligente Lösung zur digitalen Vernetzung der Anlagenkomponenten. Die innovative Prozessmanagement-Lösung von Prominent ermöglicht die einfache Überwachung, Analyse und Optimierung von Prozessen.
Bildergalerie: 1 Bild
Die Motor-Membrandosierpumpe Sigma X Steuerungstyp mit neuem Bedienteil und DulconneX bietet eine intelligente Lösung zur digitalen Vernetzung der Anlagenkomponenten. Die innovative Prozessmanagement-Lösung von Prominent ermöglicht die einfache Überwachung, Analyse und Optimierung von Prozessen. (Bild: FOTOGRAFIE FREI/Prominent)

Es kann so einfach sein: Bringt die Pumpe die richtigen Schnittstellen mit, wird die Überwachung von Dosierprozessen zum Kinderspiel. Noch besser, wenn die Dosierpumpe gleich in ein digitales Fluidmanagement eingebunden ist.

Mit mit der neuen Sigma X kombiniert Prominent die Robustheit und Prozesssicherheit der Sigma-Baureihe mit einem innovativen, einheitlichen Bedienkonzept und umfassender Vernetzbarkeit. Als Teil des neuen Dulconnex Lösungsangebots für das digitale Fluidmanagement ist die neue Motor-Membrandosierpumpe mit integrierten Profibus und CANopen Schnittstellen ausgestattet.

Das sorgt für die einfache Anbindung an Prozessleitsysteme sowie optional über Bluetooth und WLAN. So soll die Sigma X die einfache Überwachung, Analyse und Optimierung von Dosierprozessen ermöglichen. Bedienfehler, Stillstandzeiten und der Verbrauch der eingesetzten Rohstoffe werden auf diese Weise minimiert. Gleichzeitig lässt sich der Kundenservice durch die Vernetzung, die Transparenz und Automatisierung verbessern und eine zeitgerechte Lieferung, Wartung sowie Instandhaltung vor Ort sicherstellen.

Hannover Messe: Stand G 43.02/Halle 15

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45769067 / Pumpen)