Leitwarte Der Traum von der ergonomischen Leitwarte

Autor / Redakteur: Per Lundmark / Marion Henig

Das Bedienpersonal in einer Leitwarte muss jederzeit rasch und intuitiv auf die relevanten Informationen zugreifen können. Jede Verzögerung oder verwirrende Darstellung der Informationen erhöht das Risiko von Fehleinschätzungen und Produktionsverlusten. ABB hat sich dieser Herausforderung angenommen und einen Arbeitsplatz entwickelt, der es den Bedienern ermöglicht, mit allen dargestellten Displays zu interagieren.

Anbieter zum Thema

Eine bessere Übersicht über die Produktion, eine höhere Effizienz am Arbeitsplatz und eine bessere Ergonomie sind die Hauptmerkmale des System 800xA Extended Operator Workplace, dem neuen Arbeitsplatz für Leitwartenpersonal von ABB.

Der Arbeitsplatz basiert auf der System 800xA Software von ABB und kontinuierlichen technischen Fortschritten. Er wurde in Zusammenarbeit mit zwei skandinavischen Unternehmen entwickelt und wird nun auf dem Markt eingeführt. Die ersten Installationen sind abgeschlossen, und mehrere Kunden aus der Prozessindustrie warten auf die Auslieferung und Installation ihrer Systeme in der Hoffnung auf eine effektivere, sicherere und profitablere Produktion.

Bildergalerie

Eine häufige Forderung seitens der Kunden, die das ABB System 800xA und den Extended Operator Workplace gesehen und gewählt haben, ist, dass das Leitwartenpersonal den bestmöglichen Überblick über die Produktion haben sollte: „Wir möchten, dass unser Bedienpersonal einen guten Überblick über den Produktionsprozess hat und über bessere Möglichkeiten verfügt, um sicherzustellen, dass wir nur höchste Qualität für unsere anspruchsvollen Kunden produzieren. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, unsere Leitwarte mit dem System 800xA Extended Operator Workplace von ABB auszustatten“.

Ein anderer Kommentar bezieht sich auf die wirkungsvolle Kombination aus einem großen Übersichtsdisplay und mehreren normalen Monitoren mit voller Interaktionsfähigkeit: „Das wichtigste ist, dass unser Bedienpersonal eine Gesamtansicht der Anlage und mehrere wählbare Ansichten gleichzeitig sehen kann. Tritt ein Fehler auf, können sie ihn sofort erkennen und schneller darauf reagieren. Und er lässt sich leichter beheben. Dies hilft uns dabei, die Anzahl der Produktionsstopps zu minimieren.“

Eine Reihe verschiedener Kunden aus der Prozessindustrie, der petrochemischen Industrie und dem Kraft-Wärme-Kopplungsbereich haben die Vorteile eines effizienten Bedienerarbeitsplatzes erkannt und erwarten die Auslieferung der neuen Präsentationstechnik. Das Herzstück des Arbeitsplatzes bildet das Automatisierungssystem 800xA von ABB mit seiner speziellen Visualisierungskomponente „Operations“.

Das Operations-Paket enthält die Bedienoberfläche und die Software, die in der Lage ist, Informationen auf unterschiedliche Weise auf verschiedenen Arten von Bildschirmen darzustellen und somit einzigartige Übersichten zu liefern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:286520)