Suchen

Füllstand-Messtechnik Das sind die Trends in der Füllstand-Messtechnik

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Akzente setzen im Achema-Jahr 2012: PROCESS hat bei führenden Herstellern für Füllstand-Messtechnik nachgefragt, welche Themen und Technologien aktuell bewegen. Lesen Sie, was die Anwender und Besucher der Achema erwartet.

Firmen zum Thema

Wolfgang Perenthaler, Produktmanagement Geführte Mikrowelle, Vega: „Vega stellt in diesem Jahr mit der Gerätefamilie Vegaflex 80 die Geführte Mikrowelle und damit das Thema Usability in den Mittelpunkt. Einen Meilenstein setzt die assistierte, einfache Inbetriebnahme – für die Praxis eine schnelle, zuverlässige und sichere Anpassung an jede Messaufgabe. Die neuen TDR-Sensoren tragen auch den Anforderungen des Informationszeitalters Rechnung. Integrierte Asset-Management-Funktionen nach NE 107 ermöglichen eine vorausschauende Wartung der Sensoren und damit optimale Verfügbarkeit der Produktionsprozesse und -anlagen. Ein Datenspeicher zeichnet die gesamte Gerätehistorie automatisch auf. Als eine der zahlreichen Neuerungen erfasst der Vegaflex bis zu 100.000 Messwerte und dokumentiert alle Parameteränderungen mit Echtzeitinformationen.“
Wolfgang Perenthaler, Produktmanagement Geführte Mikrowelle, Vega: „Vega stellt in diesem Jahr mit der Gerätefamilie Vegaflex 80 die Geführte Mikrowelle und damit das Thema Usability in den Mittelpunkt. Einen Meilenstein setzt die assistierte, einfache Inbetriebnahme – für die Praxis eine schnelle, zuverlässige und sichere Anpassung an jede Messaufgabe. Die neuen TDR-Sensoren tragen auch den Anforderungen des Informationszeitalters Rechnung. Integrierte Asset-Management-Funktionen nach NE 107 ermöglichen eine vorausschauende Wartung der Sensoren und damit optimale Verfügbarkeit der Produktionsprozesse und -anlagen. Ein Datenspeicher zeichnet die gesamte Gerätehistorie automatisch auf. Als eine der zahlreichen Neuerungen erfasst der Vegaflex bis zu 100.000 Messwerte und dokumentiert alle Parameteränderungen mit Echtzeitinformationen.“
(Bild: Vega)

Die ACHEMA 2012 wirft bereits ihre Schatten voraus. Ein halbes Jahr vor dem Start übertrifft der Buchungsstand bei den Ausstellern der Mess- und Regeltechnik deutlich den Endstand der Veranstaltung im Jahr 2009.

Generell ist die Branche positiv gestimmt, so hat der ZVEI anlässlich der SPS einen optimistischen Ausblick ins nächste Jahr gewagt. Das Anwachsen der Auftragseingänge um 15,5 Prozent in den ersten acht Monaten 2011 sowie die Import- und Exportzahlen zeigen, dass es kontinuierlich aufwärts geht.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 8 Bildern

Die Füllstandmesstechnik als eines der Standardmessverfahren in der chemischen Industrie ist nur ein kleiner Part im großen Spektrum der Automatisierungstechnik, aber dennoch immer für technologische Überraschungen gut.

PROCESS zeigt, welche Themen und Technologien die Hersteller für Füllstandmesstechnik im ACHEMA-Jahr bewegen. Lesen Sie hierzu in unserer Bildergalerie Statements folgender Experten:

  • Wolfgang Perenthaler, Produktmanagement Geführte Mikrowelle, Vega
  • Dirk Baltzer, Leiter Vertriebsaußendienst Deutschland und Schweiz, Geschäftsbereich Instrumentierung, ABB
  • Dr. Jürgen Spitzer, Leiter Prozessinstrumentierung, Siemens-Division Industry Automation
  • Tim Milarch, Product Manager Füllstand bei Emerson Process Management
  • Volker Lenz, Produktmanagement Füllstand bei Krohne und Mitglied im VDI Fachausschuss 3519 Füllstandmesstechnik
  • Carsten Schulz, Produktmanager Füllstandmesstechnik, Endress+Hauser

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 30426510)