Namur-Hauptsitzung 2021 Corona zwingt zweites Jahr in Folge Namur-Hauptsitzung in virtuellen Raum

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Also auch dieses Jahr wieder nur digital. Früh- und rechtzeitig hat die Namur zusammen mit dem „designierten“ Sponsor Schneider Electric die Entscheidung getroffen: Statt zum Präsenztreffen lädt auch die Namur-Hauptsitzung 2021 zum virtuellen Fachaustausch ohne Sponsor. Der Umfang soll deutlich über die erfolgreiche Digital-Premiere des Vorjahres hinausgehen.

Firma zum Thema

„Wir sind nach wie vor der Überzeugung, dass ein reduziertes Präsenzformat nicht den Geist des Events widerspiegelt.“ Nils Weber, Geschäftsführer der Namur.
„Wir sind nach wie vor der Überzeugung, dass ein reduziertes Präsenzformat nicht den Geist des Events widerspiegelt.“ Nils Weber, Geschäftsführer der Namur.
(Bild: Namur)

Leverkusen – Schneider Electric hätte in diesem Jahr die Namur-Hauptsitzung in Bad Neuenahr unter dem Motto „Boosting Your Asset Lifecycle for Power and Process“ gesponsert. Die ersten Vorbereitungstreffen in diesem Jahr fanden unter den Eindrücken der nächsten Covid-19-Wellen statt. Aufgrund der weiterhin angespannten Lage, der Unsicherheit bezüglich Impffortschritt und den vermutlich bis dahin geltenden Regularien bzgl. Kontaktminimierung sind Schneider Electric und die Namur zum Schluss gekommen, dass auch im November keine Präsenzveranstaltung im vollen Umfang durchgeführt werden kann.

„Wir sind nach wie vor der Überzeugung, dass ein reduziertes Präsenzformat nicht den Geist des Events widerspiegelt,“ sagt Namur-Geschäftsführer Nils Weber. Gleichzeitig sei es gerade in diesen Zeiten wichtig, den fachlichen Dialog fortzuführen und Plattformen zum Austausch anzubieten.

Aus diesem Grund wird die Namur an den klassischen Hauptsitzungstagen am 4. November (13:00 bis 17:00 Uhr) und am 5. November (9:00 bis 12:30 Uhr) ein virtuelles Format mit Vorträgen und Workshops gestalten. Gelegenheit zum informellen Networking wird am Donnerstagabend bestehen. Da der Austausch mit dem Sponsor virtuell nicht in der gewohnten Intensität möglich ist, freut sich die Namur darauf, Schneider Electric zu einem späteren Zeitpunkt als Sponsor einer Hauptsitzung begrüßen zu dürfen.

Nach den positiven Erfahrungen des Online-Workshops 2020 wird der Umfang dieses Jahr aber deutlich ausgeweitet. Und die Namur will – wie bei der regulären Hauptsitzung auch – den Dialog mit Vertretern von Herstellern in begrenztem Umfang ermöglichen.

Details zur Anmeldung werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

(ID:47394081)