Getränke-Messtechnik Selbstkalibrierendes Thermometer

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Auf der Drinktec 2017 zeigt Endress+Hauser Messtechnik und Automatisierungskonzepte aus einer Hand für alle Prozessbereiche am Beispiel Mixing & Blending und CIP.

Anbieter zum Thema

Permanente Inline-Selbstkalibrierung eliminiert das Risiko von Nichtkonformitäten: iTherm Trustsens für die Lebensmittel-Industrie.
Permanente Inline-Selbstkalibrierung eliminiert das Risiko von Nichtkonformitäten: iTherm Trustsens für die Lebensmittel-Industrie.
(Bild: Endress+Hauser)

Das neue Endress+Hauser Thermometer verfügt über eine sich selbst kalibrierende Sensortechnologie. iTherm Trustsens ist für Anwender in der Pharma-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie bestimmt, die eine lückenlose Übereinstimmung zu FDA- und GMP-Regeln benötigen. Das Thermometer soll eine hohe Prozesssicherheit und Anlagenverfügbarkeit durch permanente Inline-Selbstkalibrierung bieten und das Risiko von Nichtkonformitäten während der Produktion eliminieren.

Zudem präsentiert Endress+Hauser auf der Drinktec Picomag – ein magnetisch-induktives Durchflussmesssystem mit intuitiver Bedienung dank IO-Link und Bluetooth sowie multivariabler Erfassung von Durchfluss und Temperatur. Im Rahmen von HACCP-Konzepten und gemäß dem IFS Food 6 Standard ist eine Verifikation und Dokumentation von Messstellen in festgelegten Intervallen erforderlich. Die Heartbeat Technology ermöglicht diese Anforderungen für Durchfluss-, Füllstand- und Temperaturmessstellen. Drinktec: Halle A3, Stand 322

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44845402)