Suchen

powered by

Scheibenmühle Scheibenmühle für die Nass- und Trockenzerkleinerung

| Redakteur: Gabriele Ilg

Die Scheibenmühle Granomat JP von Fuchs beruht auf dem Stator-Rotor-Prinzip, wobei die eine Scheibe festmontiert ist und die andere Scheibe rotiert.

Firmen zum Thema

Granomat JP für die ultrafeine Nass- und Trockenzerkleinerung
Granomat JP für die ultrafeine Nass- und Trockenzerkleinerung
(Bild: Fuchs Maschinen)

Je nach Mahlscheibentyp können Produkte entweder mehlarm zerschrotet (trocken) oder sehr fein (meist nass) zermahlen werden. Der Durchsatz liegt abhängig vom Ausgangsprodukt, dem Feinheitsgrad und dem Maschinentyp bei einem bis 3000 kg/h.

Die Scheibenmühle ist in drei Größen mit unterschiedlichen Mahlscheibendurchmessern erhältlich: Granomat JP 150, JP 250 und JP 360. Der auch Kolloidmühle genannte Granomat JP besticht durch sein verblüffend einfaches Handling sowie die außerordentlich gute Reinigbarkeit.

Die Scheibenmühle kann u.a. bei der Pulverisierung von Lebensmitteln, Emulgierung von Fetten und kosmetischen Produkten sowie Zermahlung von harten Produkten wie Mineralien, medizinischen Produkten, Pigmente u.v.m. eingesetzt werden. 

(ID:46517934)