Suchen

Großauftrag Russische Gazprom-Tochter vergibt Großauftrag an Maveg und Lurgi

| Redakteur: Marion Henig

Gazprom Komplektatsiya, ein Tochterunternehmen von Gazprom, hat ein Investitionsprogramm zur Erhöhung der Oktanzahl der bisherigen Benzinproduktion und der Wirtschaftlichkeit einer seit 1985 betriebenen Raffinerie an der Küste des Kaspischen Meeres in Astrachan aufgelegt.

Firmen zum Thema

François Venet, Leiter der Geschäftsführung der Lurgi GmbH: “Dieser Auftrag beweist die Fähigkeiten von Lurgi im Raffineriebereich mit besonderem Schwerpunkt auf Technologien, die die Umwandlung des Rohöls verbessern während sie gleichzeitig die Qualität der Kraftstoffe erhöhen.“
François Venet, Leiter der Geschäftsführung der Lurgi GmbH: “Dieser Auftrag beweist die Fähigkeiten von Lurgi im Raffineriebereich mit besonderem Schwerpunkt auf Technologien, die die Umwandlung des Rohöls verbessern während sie gleichzeitig die Qualität der Kraftstoffe erhöhen.“
( Bild: Lurgi )

Frankfurt/Ratingen – Der Vertrag für die Umsetzung dieses Projekts wurde mit Maveg Industrieausrüstungen geschlossen, einem deutschen Unternehmen mit Sitz in Ratingen. Lurgi und Maveg wurden darin mit der Erbringung von Engineering- und Beschaffungsleistungen für dieses Projekt beauftragt und werden einen Naphtha-Hydrotreater sowie eine C5/C6-Isomerierungsanlage bauen, welche in die Raffinerie integriert werden sollen. Die Gesamtanlage soll 2012 in Betrieb gehen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 323217)