Suchen

powered by

Pulvertester

Pulverrheometer hilft das Pulververhalten zu bestimmen

| Redakteur: Manja Wühr

Das FT4 Pulverrheometer von Freeman Technology wurde entwickelt, um Anwendern bei der Pulververarbeitung zu helfen und das Verarbeitungsverhalten mit diversen messbaren Pulvereigenschaften in Verbindung setzen zu können.

Firmen zum Thema

Das FT4 Pulverrheometer von Freeman Technology
Das FT4 Pulverrheometer von Freeman Technology
( Bild: Freeman Technology )

Allzu oft äußerst sich das komplexe Verhalten von Pulvern auf unkontrollierte Weise und beeinträchtigt damit sowohl den Prozessvorgang als auch das Endprodukt. Erfolgreiche Problemlösungen waren bislang nur auf Grundlage von Erfahrungswerten möglich, da es an Grundwissen mangelte. Als universeller Pulvertester ermöglicht das FT4 Pulverrheometer laut Hersteller eine zuverlässige und reproduzierbare Charakterisierung des Pulververhaltens. Auf diese Weise lassen sich Erfahrungs- und Messwerte miteinander korrelieren. Durch Messung von Schüttguteigenschaften, Scherverhalten und dynamischen Eigenschaften werden Erfahrung und Grundwissen in Einklang gebracht, um so ein erweitertes Verständnis für verbesserte Pulverformulierung und Prozesstechnologie zu entwickeln.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 247573)