Blisterlinie Prozesssichere Verpackungslösungen

Quelle: Pressemitteilung Uhlmann Lesedauer: 1 min

Anbieter zum Thema

Den gestiegenen Anforderungen an nachhaltige Verpackungen begegnet Uhlmann Pac-Systeme mit einem ganzheitlichen Ansatz. Ausgehend von Wirkstoffen, Zielgruppen und Märkten eines Medikaments, Produktschutz, vorhandenen Verpackungsanlagen und Ausbringungsleistung entwickeln die Spezialisten mit dem Kunden die optimale Lösung.

Blisterlinie BEC 400
Blisterlinie BEC 400
(Bild: Uhlmann Pac-Systeme)

Mit der Blisterlinie BEC 400 präsentiert das Unternehmen eine Lösung für Solida-Verpackungen, die auch recyclingstarke Monostoff-PP-Blister verarbeitet und die bereits prozesssicher bei Kunden läuft. Die BEC 400 vernetzt Zuführung, Blistermaschine und Kartonierer auf weniger als neun Meter Länge zu einer hochleistungsfähigen Einheit. Ausgelegt auch auf großvolumige Faltschachteln und das Verpacken von mehreren Blistern in einer Einheit, verpackt die BEC 400 mit einer Geschwindigkeit von bis zu 400 Blister pro Minute zweibahnig alle gängigen Solida-Geometrien. Sie verarbeitet Chargen von 30.000 bis 150.000 Verpackungen.
Interpack: Halle 16, Stand D21

(ID:49285077)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung