Kompressoren, Pumpen Mit Druckschalter oder Bypass

Redakteur: Redaktion PROCESS

Mit den Flojet-Pumpen bietet Jabsco ein komplettes Sortiment hochwertiger Membran-Verdrängerpumpen für die verschiedensten Industriebereiche. Die trockenlaufsicheren Pumpen mit Permanent-Magnetmotoren verfügen über sehr stabile Lager für den Bereich, der die exzentrisch bewegten Teile stützt.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Mit den Flojet-Pumpen bietet Jabsco ein komplettes Sortiment hochwertiger Membran-Verdrängerpumpen für die verschiedensten Industriebereiche. Die trockenlaufsicheren Pumpen mit Permanent-Magnetmotoren verfügen über sehr stabile Lager für den Bereich, der die exzentrisch bewegten Teile stützt.

Die Membran, zwischen innerem und äußerem Kolben eingeklemmt, dichtet die Pumpenkammer ab. Die Pumpen werden ohne Druckschalter und Bypass geliefert, wenn es sich um Flüssigkeitstransfer oder Zirkulation handelt. Pumpen mit Druckschalter schalten sich bei Druckabfall ein und bei Druckanstieg aus. Pumpen mit Bypass werden in Anwendungen verwendet, bei denen Ventile geschlossen oder teilweise gedrosselt werden.

Ebenfalls zum Flojet-Programm gehören kompakte und leichte Druckluftmembranpumpen mit Leistungen bis zu 26,5 l/min und Drücken bis zu 6,9 bar. Sie sind selbstansaugend und können somit oberhalb des Flüssigkeitsspiegels montiert werden. Ein Steuerventil verhindert einen Stillstand der Pumpe. Die Vielzahl der angebotenen Anschlussvariationen ermöglicht eine Montage ohne zusätzliche Anschlussstücke und Adapter.

(ID:134548)