Messtechnik zur Rauchgasüberwachung Messtechnik zur Rauchgasüberwachung

Quelle: Pressemitteilung Sick

Anbieter zum Thema

Innovative Technologien zur Emissionsüberwachung und für saubere Energieträger, genaue Prozessmesstechnik für effizientere Produktionsprozesse sowie digitale Smart Services für die Zustandsüberwachung und vorausschauende Wartung von Anlagen stehen im Mittelpunkt des Achema-Auftritts von Sick.

Sick präsentiert sich als kompetenter Partner für die klimafreundliche und nachhaltige Aus- und Aufrüstung von Maschinen und Anlagen in der Prozessindustrie
Sick präsentiert sich als kompetenter Partner für die klimafreundliche und nachhaltige Aus- und Aufrüstung von Maschinen und Anlagen in der Prozessindustrie
(Bild: Sick)

Alle vier Themenfelder werden interaktiv in virtuellen Anwendungen auf verschiedenen Touch-Terminals präsentiert. Highlight auf dem Messestand ist die Möglichkeit, sich per Virtual Reality in die Umgebung einer Müllverbrennungsanlage zu begeben, um „vor Ort“ das Mehrkomponenten-Analysesystems MCS200HW zur Rauchgasüberwachung kennenzulernen.

Das MCS200HW von Sick ist ein Mehrkomponenten-Analysensystem zur kontinuierlichen Überwachung von bis zu zehn IR-Messkomponenten in Rauchgasen industrieller Verbrennungsanlagen. Das Mehrkomponenten-Analysesystem arbeitet heiß-extraktiv: Alle medienberührten Teile, von der Gasentnahmesonde bis zur Küvette, sind über den Taupunkt beheizt und so vor Korrosion geschützt. Eine integrierte Lambdasonde misst zusätzlich Sauerstoff. Optional kann über einen integrierten GMS811 FIDORi eine TOC-Messung ergänzt werden. Die interne Referenzpunktkontrolle erlaubt eine schnelle Prüfung der Messwerte ohne Prüfgase. Das Webdisplay und die in der Software vordefinierten Aufgabenassistenten machen die Bedienung laut Firmenangabe sehr einfach. Darüber hinaus verfügt es über jederzeit erweiterbare, flexible Zusammenstellung der Messkomponenten.

Achema 2022: Halle 11.1, Stand A85

ACHEMA 2022

Schluss mit unnötigen Wegen

Guided Tours vom 23.– 25. August 2022

PROCESS unterstützt Sie gerne bei der Planung Ihres Aufenthaltes auf der ACHEMA 2022! Wo findet man die spannendsten neuen Produkte und Dienstleistungen? Mit den Guided Tours zu den Themen Prozessautomatisierung, Messtechnik, Power-to-X und Pumpen, Kompressoren und Armaturen werden in je rund 60-minütigen Rundgängen Firmen in unterschiedlichen Hallen besucht.

Jetzt kostenlos anmelden!

(ID:48527191)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung