Primär- und Sekundärrohstoffe Mechanische Aufbereitung

Redakteur: Gabriele Ilg

Firmen zum Thema

(Bild: Wiley-VCH Verlag)

Das Wort Nachhaltigkeit ist in aller Munde – wie nachhaltiges Aufbereiten funktioniert, zeigt der Wiley VCH-Verlag in seinem neuen Werk „Mechanische Aufbereitung“. Egal ob Studenten der Verfahrenstechnik und Ingenieurswissenschaft oder auch Dozenten und Praktiker erhalten hier ausführliche Informationen. Das 290 Seiten umfassende Werk konzentriert sich vor allem auf die Aufbereitung von Sekundärrohstoffen und geht u.a. auf „Urban Mining“ ein, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Für engen Praxisbezug sorgen zahlreiche Beispiele. Übungsaufgaben samt Lösungen komplettieren im Anhang das didaktisch gut aufgebaute Lehrbuch, das sich in die Themengebiete Grundlagen und Technik mit den Unterpunkten Klassierung und Sortierung gliedert. Es kostet 59,90 Euro und kann auch direkt über den PROCESS-Bookshop geordert werden.

(ID:33375500)