Dosiertechnik Massenfluss-Dosiergerät

Redakteur: Gabriele Ilg

Anbieter zum Thema

Dosierdifferenzialwaage mit Vibrations-Massenflussdosiergerät: der DualTray-Dosierer (Bild: Brabender)
Dosierdifferenzialwaage mit Vibrations-Massenflussdosiergerät: der DualTray-Dosierer (Bild: Brabender)

Der DualTray-Dosierer von Brabender ist ein Massenfluss-Dosiergerät mit vertikalem Dosierstrom. Das Gerät wird als komplette Dosierdifferenzialwaage inklusive Wägezellen und fertig in einem Standrahmen montiert geliefert. Das Prinzip beruht auf zwei oder mehr zylindrischen Dosiermodulen mit integrierten Leit- und Dosierblechen, die einen Teil des Querschnitts ausfüllen. Die Dosiermodule werden so übereinander angeordnet, dass die Dosierbleche in Gegenrichtung zueinander stehen und ihre Abwurfkanten überlappen. Durch Vibrationseinleitung und die damit verbundene Veränderung des Schüttwinkels gegenüber dem Schüttwinkel im Ruhezustand wird das Dosiermedium zum Fließen gebracht. Der Schwerkraft folgend fließt es entmischungsfrei kaskadenförmig über die Dosierbleche nach unten, wobei die Dosierleistung über die Vibration geregelt wird. Ein Abschalten der Vibration bringt den Schüttgutfluss sofort wieder zum Stehen, da sich der Schüttwinkel des Ruhezustands wieder einstellt. Insofern ist das Gerät auch für die Batch-Dosierung einsetzbar.

(ID:20884520)