Suchen

Joint Venture Linde beteiligt sich an ITM Power

| Redakteur: Alexander Stark

Linde hat eine Minderheitsbeteiligung an ITM Power erworben, einem britischen Hersteller von Polymer-Elektrolyt-Membran-(PEM-)Elektrolyseuren zur elektrochemischen Spaltung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff.

Firmen zum Thema

Linde erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an ITM Power und vereinbart ein Joint Venture mit dem britischen Unternehmen.
Linde erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an ITM Power und vereinbart ein Joint Venture mit dem britischen Unternehmen.
(Bild: Linde)

Guildford/Großbritannien - Linde hat eine strategische Beteiligung an TIM Power bekannt gegeben. Die Transaktion wurde am 22. Oktober abgeschlossen. Zusätzlich zu den Investitionen wird das Unternehmen ein Joint Venture mit ITM Power eingehen, um Projekte auf Basis von deren Technologie umzusetzen. Das Gemeinschaftsunternehmen richtet sich an industrielle Großabnehmer, insbesondere in den Branchen Metall und Glas, Elektronik, Raffinerie, Chemie und Stahl. Neben der Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten soll das Joint Venture Kapazitäten schaffen, um größere Projektvolumina zu realisieren, Lieferzeiten zu verkürzen, die Abwicklung zu optimieren und Kosten zu senken.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46201296)