Auftragsherstellung IDT Biologika eröffnet neues Impfstoff-Produktionsgebäude

Redakteur: Alexander Stark

IDT Biologika hat ein neues multifunktionales Impfstoff-Produktionsgebäude am Bio-Pharma-Park Dessau-Roßlau eingeweiht.

Firmen zum Thema

IDT Biologika hat ein neues multifunktionales Impfstoff-Produktionsgebäude am Bio-Pharma-Park in Dessau eingeweiht.
IDT Biologika hat ein neues multifunktionales Impfstoff-Produktionsgebäude am Bio-Pharma-Park in Dessau eingeweiht.
(Bild: IDT Biologika)

Dessau – IDT agiert als Partner international aktiver Pharmaunternehmen. Das Geschäft des Auftragsherstellers von Impfstoffen und Biopharmazeutika hat sich in den vergangenen Jahren dynamisch entwickelt und steuerte zuletzt bereits zwei Drittel des Gruppenumsatzes bei. Der Bedarf an entsprechenden Leistungen wächst im deutlich zweistelligen Bereich, teilte das Unternehmen mit. In diesem Umfeld strebt IDT nach Aussage des Geschäftsführungsvorsitzenden Dr. Jürgen Betzing eine weltweite Führungsrolle an.

Auf Grund der guten Auftragslage hat das Unternehmen vor knapp einem Jahr den Grundstein für ein neues Gebäude gelegt. Mit dem Bau des Impfstoffgebäudes werden sowohl weitere Produktionskapazitäten als auch flexible Produktionsbedingungen geschaffen. Das Gebäude wurde nun in einem feierlichen Akt eröffnet.

Bildergalerie
Wissen ist Wettbewerbsvorteil Ob Branchennews, innovative Produkte, Bildergalerien oder auch exklusive Videointerviews. Sichern auch Sie sich diesen Informationsvorsprung und abonnieren Sie unseren redaktionellen Branchen-Newsletter „rund um das Thema Pharma“.

(ID:46016575)