Suchen

Kapazitätserweiterung

Ascend verzeichnet Fortschritt bei der Adiponitril-Erweiterung

| Redakteur: Kristin Breunig

Ascend Performance Materials will die Kapazität von Adiponitril in seinem Werk in Decatur, USA, um zusätzlich 90 Kilotonnen erhöhen. Ein Genehmigungsantrag beim Alabama Department of Environmental Management ist bereits eingereicht.

Firmen zum Thema

Ascend Performance Materials hat die geplante Erweiterung von zusätzlichen Kapazitäten in Höhe von 90 Kilotonnen Adiponitril in seinem Werk in Decatur bekannt gegeben.
Ascend Performance Materials hat die geplante Erweiterung von zusätzlichen Kapazitäten in Höhe von 90 Kilotonnen Adiponitril in seinem Werk in Decatur bekannt gegeben.
(Bild: Business Wire)

Houston/USA – Der Polyamid-6,6-Harz (PA66)-Hersteller Ascend Performance Materials hat bekannt gegeben, einen Genehmigungsantrag für eine Erhöhung der Adiponitril (ADN)-Kapazität beim Alabama Department of Environmental Management eingereicht zu haben. Die Erhöhung würde eine zusätzliche Kapazität von 90 Kilotonnen (kt) in seinem Werk in Decatur umfassen. Das Unternehmen rechnet mit einer Genehmigung bis Ende des dritten Quartals.

In den letzten 18 Monaten wurde die Kapazität von ADN bereits um 90 kt erweitert. Das neue Erweiterungsprojekt sei die erste Hälfte der 180 kt ADN, die das Unternehmen im Mai 2018 angekündigt hat. Laut eigenen Angaben wird Ascend bis Ende des zweiten Quartals mit der Beschaffung wichtiger Anlagen für die Erweiterung beginnen. Des Weiteren soll es bereits Gespräche zur Implementierung eines Blockheizkraftwerks in Dacatur geben. Dieses soll zur Unterstützung des Vorhabens dienen.

Internationaler Großanlagenbau ProjeX-DB ist eine Datenbank für den internationalen Großanlagenbau. Mit über 6.400 Projekteinträgen, einem variablen Preissystem und einer benutzerfreundlichen Oberfläche erleichtert ProjeX-DB auch ihren Arbeitsalltag. Profitieren Sie von den Benefits und registrieren Sie sich für die Demo-Version.

Ein Teil der 90 kt-Kapazitätserweiterung soll innerhalb der nächsten zwölf Monate abgeschlossen werden, der Rest im Jahr 2021, so das Unternehmen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45929936)