Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Abhängigkeit von China Altmaier für gemeinsames EU-Projekt zur Arzneimittelproduktion

Redakteur: MA Alexander Stark

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will sich auf EU-Ebene für ein gemeinsames europäisches Projekt für die Arzneimittelproduktion einsetzen.

Firma zum Thema

Bundeswirtschaftsminister Altmeier sagte, dass er sich ein gemeinsames europäisches Projekt für die Arzneimittelproduktion gut vorstellen könne.
Bundeswirtschaftsminister Altmeier sagte, dass er sich ein gemeinsames europäisches Projekt für die Arzneimittelproduktion gut vorstellen könne.
(Bild: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung)

Berlin (dpa) - Der CDU-Politiker Peter Altmaier sagte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur, dass es ist eine richtige Idee sei, einseitige Abhängigkeiten zu minimieren und in sensiblen Bereichen die nationale Souveränität zu behaupten oder wiederzugewinnen.

Altmaier sagte, er habe deshalb bereits zwei Initiativen bei der Halbleiterproduktion und Batteriezellenherstellung gemeinsam mit verschiedenen europäischen Partnern aufs Gleis gesetzt. „Ich kann mir auch gut ein gemeinsames europäisches Projekt für die Arzneimittelproduktion vorstellen. Auch hieran arbeiten wir bereits.“

Bei der Fertigung von Batteriezellen für Elektroautos dominieren bisher Anbieter aus Asien den Markt. Geplant ist nun der Aufbau einer großen Produktion in Europa und Deutschland. Auch viele Wirkstoffe für Arzneien werden aus Kostengründen in Fernost hergestellt - etwa für Antibiotika in China und Indien. Die Bundesregierung hatte bereits den Ausbau der Produktion medizinischer Schutzausrüstungen in Deutschland vorangetrieben, um unabhängiger zu werden.

(ID:46611497)