Suchen

Kugelhahn Abriebfrei und dicht: Kugelhahn setzt auf "schwimmende" Verbindung

| Redakteur: Dominik Stephan

Industriearmaturen, die im Umgang mit hoch aggressiven Medien eingesetzt werden, müssen hohe Anforderungen erfüllen, um sichere und langfristige Lösungen zu garantieren. Der speziell für den Umgang mit korrosiven Stoffen entwickelte Kugelhahn Chemball CSB von Chemvalve-Schmid soll einen deutlich längeren Einsatz bei reduzierten Wartungskosten ermöglichen, so der Hersteller.

Firmen zum Thema

Der Chemball CSB kann weltweit flexibel eingesetzt werden, denn alle Baulängen und Flanschanschlüsse sind in den internationalen Standards EN, ASME und JIS erhältlich.
Der Chemball CSB kann weltweit flexibel eingesetzt werden, denn alle Baulängen und Flanschanschlüsse sind in den internationalen Standards EN, ASME und JIS erhältlich.
(Bild: studiojeker/Chemvalve-Schmid)

Das Geheimnis der Armnatur ist die True-Float-Technologie des Herstellers, bei der der bewegliche Metallkugelkern von einem einteiligen PFA-Mantel umschlossen wird. Durch diese schwimmende Kugellagerung mit metallener Verbindung zwischen Welle und Kugel bleibt die Armatur abriebfrei. Die Standzeit kann so deutlich verlängert werden, was den Anlagenbesitzern Folgekosten erspart, erklären die Entwickler.

Selbst bei hohen Schaltzyklen wird eine komplette Dichtigkeit ohne PFA-Verschleiß gewährleistet. Das PFA wird mittels „Schwalbenschwanz-Nut“ festgehalten und eignet sich auch für Vakuumanwendungen.

Bewährtes Dichtungssystem für maximale Sicherheit

Der Chemball CSB wird zukünftig in Nennweiten von DN 15 bis 200 erhältlich sein und kann in Temperaturbereichen von -20°C bis 200°C eingesetzt werden. Er zeichnet sich überdies durch eine besonders sichere Abdichtungstechnik aus, die aus einer Labyrinthdichtung zwischen beiden Gehäusehälften, einer totraumarmen Konstruktion und einem Dachmanschetten-Design zur Wellenabdichtung besteht. Auch nach intensiver Nutzung bleibt die Armatur leckagefrei und sicher.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46202896)