Worldwide China Indien

Drehkolbenpumpe

Ventillose Drehkolbenpumpe für abrasive, hochviskose Medien

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Steuerkolbendosierpumpe DR zur Dosierung von hoch bis höchstviskosen Medien mit Festkörperanteil (Bild: Prominent)
Steuerkolbendosierpumpe DR zur Dosierung von hoch bis höchstviskosen Medien mit Festkörperanteil (Bild: Prominent)

Die Prozessdosierpumpe DR 15 von Prominent zeichnet sich durch eine Genauigkeit von 0,5% aus. Das ventillose Funktionsprinzip der Steuerkolbendosierpumpe ermöglicht das genaue Dosieren von hoch- und höchstviskosen Medien, die auch Feststoffanteile enthalten können. Der Pumpenkopf ist aus Edelstahl. Zylinder und Kolben sind mit einer verschleißfesten Oberflächenbeschichtung versehen. Aufgrund ihrer Funktionsweise fördert die Dosierpumpe 58 bis 200 l/h bei Betriebsdrücken von 400 bis 4 bar in einem Temperaturbereich von -40 bis +400 °C. Kolben und Zylinder bestehen aus Keramik von extremer Härte und Verschleißfestigkeit.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 26113240 / Pumpen)