Worldwide China Indien

Dossier Pumpentechnologie

Passt alles mit der Pumpe? – Aktuelle Pumpentechnologie kompakt

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Ohne Pumpen wäre die moderne Prozessindustrie gar nicht möglich. Die meisten Arbeitsmaschinen sind wie die Anlagen deren Produktion sie sichern aber auch nicht mehr die jüngsten Modelle.
Ohne Pumpen wäre die moderne Prozessindustrie gar nicht möglich. Die meisten Arbeitsmaschinen sind wie die Anlagen deren Produktion sie sichern aber auch nicht mehr die jüngsten Modelle. (Bild: gemeinfrei / CC0)

Als Herzschrittmacher der Anlage und als unermüdliche Arbeitsmaschinen bekannt, sorgen Pumpen für den so wichtigen Materialfluss in und zu Prozessanlagen. Im PROCESS-Dossier „Pumpentechnologie“ hat die Redaktion aktuelle Artikel gelistet, die sich um das facettenreiche Thema „Industriepumpen“ drehen.

Digitalisierung, Predictive Maintenance und Energieeffizienz sind drei Schwerpunkte über die Pumpenbetreiber sich aktuell Gedanken machen müssen. Trotzdem stehen oft immer noch Probleme mit der „Hardware“ im Vordergrund – welche Werkstoffe werden verwendet, wie ist die Qualität der Lager und wie zuverlässig funktionieren die Dichtungen. Bei all diesen Fragen steht die Zuverlässigkeit des Rotating Equipments im Vordergrund. Wie Ausfälle vermieden werden können und was es an neuen Technologien gibt, fassen die ausgewählten und sortierten Beiträge im PROCESS-Dossier „Pumpentechnologie“ zusammen:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45568607 / Pumpen)