Suchen

Pumpen Montagehilfe für Abwasserpumpen und Online-Pumpenabnahme

| Redakteur: Gabriele Ilg

Eine neue Wartungshilfe für Abwasserpumpen präsentiert KSB mit Sewa Slide sowie eine Möglichkeit zur Online-Pumpenabnahme.

Firmen zum Thema

Mit dem beweglichen Hilfsmittel Sewa Slide kann eine Person alleine eine Pumpe der Baureihe Sewabloc öffnen und Servicemaßnahmen durchführen.
Mit dem beweglichen Hilfsmittel Sewa Slide kann eine Person alleine eine Pumpe der Baureihe Sewabloc öffnen und Servicemaßnahmen durchführen.
(Bild: KSB )

Eine neue Wartungshilfe für Abwasserpumpen präsentiert KSB. Mit dem beweglichen Hilfsmittel Sewa Slide kann eine Person alleine eine Pumpe der Baureihe Sewabloc öffnen und Maßnahmen wie eine Laufradinspektion, die Entfernung von Faserstoffen und Feststoffen durchführen.

Die Montagehilfe kann einfach von einem Monteur an- oder abgeschraubt werden. Für Anlagen mit mehreren Pumpen der gleichen Bauart genügt eine Sewa-Slide-Einheit. Diese kann man jeweils an der Pumpe einsetzen, an der Wartungsarbeiten vorgenommen werden sollen. Es müssen dann lediglich die Schrauben zwischen dem Spiralgehäuse und dem Lagerträger der Pumpe entfernt und die Einschubeinheit der Pumpe einschließlich Laufrad, Welle, Lager, Dichtungen und Motor aus dem Spiralgehäuse herausgezogen werden.

Das Spiralgehäuse selbst bleibt dabei installiert und mit der Saug- sowie der Druckleitung verbunden. Nach dem Öffnen der Pumpe ist das Laufrad frei zugänglich. Blockierendes Material kann auf diese Weise leicht entfernt werden. Nach Abschluss der Wartungsarbeiten wird die Einschubeinheit (Laufrad, Welle und Motor) wieder zurückgeschoben und die Schrauben eingesetzt. Sewa Slide ist als optionales Zubehör für die Sewa­bloc-Pumpenfamilie erhältlich.

Online-Pumpenabnahme

Eine „Online-Pumpenabnahme“ wird erstmals auf einer Messe gezeigt. Bisher mussten Kunden zur Abnahme ihrer gekauften Pumpen immer zu den Prüffeldern reisen, um den Pumpenlauf zu testen.

KSB hat nun einen Prozess entwickelt, der die sichere, normgerechte Fernabnahme ermöglicht. Dazu überträgt man die durchgeführten Tests live über einen besonders geschützten Bereich des Internets. In einem Online-Meeting zwischen Pumpenhersteller und Kunden wird Letzterem das Echtzeit-Kamerabild der Pumpe auf dem Prüffeld sowie den Testverlauf in Form einer Kennlinienmessung übermittelt.

Neben Druck- und Durchflussdaten erfasst die Prüfsoftware alle weiteren für eine Messung gemäß Prüfnorm DIN EN ISO 9906 erforderlichen Leistungsdaten, aus denen sich der Wirkungsgrad der Pumpe ableiten und beurteilen lässt. Auch Schallpegel und Schwingungen können Bestandteil der Messungen sein.

Ifat: Halle B1, Stand 227/326

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45229438)