Suchen

Oleum/Schwefelsäure

Größte Oleum/Schwefelsäure-Anlage der Welt steht in Antwerpen

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Nach erfolgreicher Inbetriebnahme hat die BASF die weltgrößte Oleum/Schwefelsäure-Anlage am Verbundstandort Antwerpen in Betrieb genommen. Die Industrieanlage wird zukünftig 420 000 Tonnen SO3 pro Jahr, in Oleum und Schwefelsäure umgesetzt, produzieren

Firmen zum Thema

Weltweit größte Oleum/Schwefelsäureanlage im BASF-Verbundstandort Antwerpen/Belgien (Bild: CAC)
Weltweit größte Oleum/Schwefelsäureanlage im BASF-Verbundstandort Antwerpen/Belgien (Bild: CAC)

Chemnitz, Antwerpen – Das prozesstechnische Know-how für eine Form des Basic Engineering stellte Hugo Petersen, ein Tochterunternehmen der Chemieanlagenbau Chemnitz (CAC), bereit. Die Ingenieure der CAC waren gemeinsam mit Hugo Petersen für das Detail Engineering, die Einkaufsdienstleistungen einschließlich der Lieferung von Hauptausrüstungen, die Bau- und Montageüberwachung sowie Inbetriebnahmeunterstützung des BASF-Personals verantwortlich.

Die Anlage steht am Verbundstandort Antwerpen, der mit etwa 3500 Mitarbeitern und 600 Hektar Fläche weltweit der zweitgrößte Standort ist.

Oleum ist ein wichtiger Ausgangstoff für die Kunststoffproduktion, ein Segment des weltgrößten Chemiekonzerns BASF.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 31105480)