Suchen

Reinigungsgerät

Fett weg mit heißem Wasser

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Die Reinigungsgeräte von Ph-Cleantec setzen Wasser mit einer Temperatur von 95 °C bei einem regulierbaren Druck zwischen 3 und 8 bar ein, um fettige Verschmutzungen von Wachsen, Emulsionen und Stäuben an Anlagen und Abluftsystemen zu beseitigen.

Firma zum Thema

Das Reinigungsgerät 1000 EW von Ph-Cleantec mit Auffangwanne
Das Reinigungsgerät 1000 EW von Ph-Cleantec mit Auffangwanne
(Bild: Ph-Cleantec)

Die Geräte sind grundsätzlich mobil und können mit einer stabilen Auffangwanne mit dreiseitigem Spritzschutz inklusive Gitterrost ausgestattet werden. Das darin anfallende Schmutzwasser wird gesammelt und über ein spezielles Sedimentationsverfahren gereinigt. Für große Teile (z.B.: Maschinenteile oder Werkzeuge) kann das Reinigungsgerät auch mit einer stabilen Wanne kombiniert werden Über ein breites Sortiment an Wechselwerkzeugen kann man auch an schwer zugänglichen Stellen, wie Sacklöcher, Gewindebohrungen und Hinterschnitte reinigen. Für Reinigungsaufgaben mit kritischen Medien an schwer zugänglichen Stellen, kann das System in geschlossener Ausführung geliefert werden. Halle 6, Stand D30

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45275965)