Suchen

Differenzmessumformer Wie Sie Drücke miteinander vergleichen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Mit den Differenzmessumformern D5 von Aircom Pneumatic lassen sich zwei Drücke miteinander vergleichen.

Firmen zum Thema

Der Differenzdruckmessumformer D5
Der Differenzdruckmessumformer D5
(Bild: Aircom Pneumatic)

Diese Messung ist z.B. bei Filteranlagen notwendig, wenn zwischen Ein- und Ausgang des Filterelementes die Verschmutzung festgestellt werden soll. Bei Gleitringdichtungen kann unabhängig von den äußeren Betriebszuständen der Differenzdruck gemessen werden. Der kleinste Messbereich ist 0…1 mbar, der größte Messbereich ist 0…10 bar.

Als Ausgangssignal stehen 4...20 mA oder 1 bis 6 V zur Verfügung. Der Druckunterschied wird durch einen Silizium-Drucksensor in ein proportionales, elektrisches Signal gewandelt, verstärkt und als analoges Strom- oder Spannungssignal ausgegeben.

(ID:44709785)