Worldwide China Indien

Sicherheitstechnologie

Hima eröffnet Innovationszentrum für Embedded Solutions

| Redakteur: Alexander Stark

Dr. Stefan Gölz, Director Technology Embedded Solutions bei HIMA, bei seiner Ansprache zur Eröffnung des Standortes.
Bildergalerie: 2 Bilder
Dr. Stefan Gölz, Director Technology Embedded Solutions bei HIMA, bei seiner Ansprache zur Eröffnung des Standortes. (Bild: Hima)

Hima hat am 27. Juni ein neues Innovations- und Entwicklungszentrum in Kassel eröffnet. Unter der Leitung von Dr. Stefan Gölz, Director Technology Embedded Solutions, arbeitet dort nun ein achtköpfiges Team daran, neue Safety-Lösungen auf Basis der eigenen Chip-Technologie zu entwickeln.

Brühl – Mit der Standorteröffnung in Kassel baut das Unternehmen darüber hinaus die Möglichkeiten im Segment Embedded Solutions aus, um seine Marktposition im Bereich der Sicherheitstechnologie zu stärken.

Embedded Solutions ist ein Geschäftssegment des Sicherheitsspezialisten, das sich auf die Entwicklung miniaturisierter Safety-Lösungen spezialisiert hat. Kern des Geschäfts ist die Hicore-Technologie. Dabei handelt es sich um ein Safety-System-on-Chip, das sich dort einsetzen lässt, wo hohe Sicherheit benötigt wird, der Platzbedarf aber nur minimal sein darf. Dazu zählen unter anderem die Bereiche Antriebstechnik, Logistik, Medizintechnik, Energiewirtschaft, Robotik und Home Care.

Das Innovationszentrum ist im Technologie- und Gründerzentrum (FiDT) Kassel angesiedelt und bietet eine Anbindungen an Innovations-Netzwerke der Region und weitere Innovationszentren in Deutschland. Darüber hinaus verfügt das Zentrum über Tagungs- und Besprechungsräumen.

Bei der Eröffnung des neuen Standorts sagte Steffen Philipp, Geschäftsführender Gesellschafter bei Hima, dass er sich durch das Innovationszentrum eine deutliche Stärkung des jungen Geschäftsbereichs Embedded Solutions erwarte. Dr. Stefan Gölz ergänzte, dass alle Teammitglieder Erfahrung in der Funktionalen Sicherheit im Embedded-Bereich mitbrächten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45377405 / Sicherheitstechnik)