Suchen

UV-Analysator

Emissions-Messtechnik für Abgase

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Mit dem UV-Analysator UVA 17 präsentiert Dr. Födisch ein neues Instrument zur kontinuierlichen Messung von NO, NO2, SO2 und NH3 in Abgas.

Firmen zum Thema

Neue Emissions-Messtechnik aus dem Hause Dr. Födisch – UV-Analysator zur Messung von NO, NO2, SO2 und NH3
Neue Emissions-Messtechnik aus dem Hause Dr. Födisch – UV-Analysator zur Messung von NO, NO2, SO2 und NH3
(Bild: Dr. Födisch)

Der Analysator misst mit einem beheizten Spektrometer bis zu 8 Abgaskomponenten simultan, die im UV-Bereich absorptionsfähig sind. Zusätzlich wird mittels integrierter Zirkoniumdioxidzelle die Sauerstoffkonzentration bestimmt. Die Gasförderung erfolgt über einen Ejektor. Eine aufwendige Gaskonditionierung entfällt auf Grund der auf 200 °C beheizten Messzelle. Die eingesetzte Xenon-Blitzlampe hat laut dem Hersteller eine im Vergleich zu herkömmlichen UV-Lampen 2 bis 3-fach höhere Lebensdauer. Ein Mini-PC mit 7“ Farbdisplay und App-Menü ermöglichen eine intuitive Bedienung sowohl vor Ort als auch aus der Ferne. Halle 11.1, Stand E19

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45310288)