Suchen

Strömungswächter Ein Paddel als Strömungswächter für viele Fälle

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Der Paddel-Strömungswächter DP03 von PKP ist aus Kunststoff gefertigt und somit resistent gegenüber vielen Prozessmedien.

Firmen zum Thema

„Preiswert - zuverlässig - universell“, das sind die Schlagworte, die die neue Kunststoffvariante der bewährten Paddel-Durchflusswächter der Firma PKP Prozessmesstechnik charakterisieren.
„Preiswert - zuverlässig - universell“, das sind die Schlagworte, die die neue Kunststoffvariante der bewährten Paddel-Durchflusswächter der Firma PKP Prozessmesstechnik charakterisieren.
(Bild: PKP Prozessmesstechnik)

Sein Messprinzip des auslenkbaren Paddels bei Durchströmung bietet eine zuverlässige Durchflussüberwachung in Rohrleitungen. Über ein Einschraubgewinde lässt sich das Gerät in vorhandene Rohrleitungen (DN 32 bis DN 150) einschrauben. Für kleinere Leitungen gibt es den DP03 mit einem T-Stück aus PVC oder einem T-Stück aus Messing. Ein Reedkontakt wird bei Auslenkung des Paddels geschlossen, so dass bei Durchfluss ein aktives Kontaktsignal gegeben ist. Über eine Stellschraube lässt sich der Schaltpunkt vor Ort mühelos einstellen.

(ID:44935699)