Kontiproduktion

Ima stellt Konzept zur Kontiproduktion vor

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

Feste Formen im Visier

Auch deshalb fährt Ima zwei­gleisig: Die Entwickler von Ima Active arbeiten an einer kontinuierlichen Prozesslinie, die auf konventionellen Apparaten basiert und sich in eine bestehende Anlage integrieren lässt. Technologisch setzt das Unternehmen deshalb auf die Direktkompression, die schlank und wirtschaftlich ist und immer mehr Anhänger findet.

Der Startschuss ist bereits gefallen. Mit der Croma hat Ima zur letzten Interpack eine kontinuierliche Tabletten-Coating-Ausrüstung vorgestellt, die dafür konzipiert ist, an eine mit mittlerer Geschwindigkeit arbeitende Tablettenpresse angeschlossen zu werden. In der Prozesskette liegt das Coating zwischen der Tablettenpresse und der Verpackung – beides seit Jahren Kernkompetenzen des Maschinen- und Anlagenherstellers und ein Grund beim Coatingprozess zu beginnen.

Bildergalerie

Kontinuierlich und modular

Die modular aufgebaute Croma ist konzipiert für den Betrieb im kontinuierlichen Modus – und verfügt über einen kontrollierten Produktfluss. Eine speziell konstruierte Trommel mit radial positionierten Mischblechen versetzt jeweils eine kleine Menge an Tablettenkernen in Bewegung und befördert das Produkt kontrolliert durch die Einheit. Die optimierten Start- und Stopp-Prozesse garantieren maximale Leistung.

Modularität ist die Besonderheit der Anlage, bis zu vier Coating-Module können in Serie für höheren Gewichtsgewinn oder parallel für eine höhere Ausbringung geschaltet werden. Jedes Modul kann mit verschiedenen Prozessparametern justiert werden und verschiedene Prozesse abarbeiten, falls gefordert. So erzielt der Betreiber maximale Flexibilität hinsichtlich Maschinenkonfiguration und Prozessleistung.

Auch auf Wartungsfreundlichkeit haben die Entwickler geachtet. Entfernt man die Seitenverkleidungen, ist die perforierte Trommel für Inspektions- und Reinigungsarbeiten zugänglich. Dank neuer Konstruktionstechniken und Materialien ist ein kompaktes Design entstanden, das zugleich rational und funktional ist.

(ID:45197672)