Suchen
Company Topimage

Pörner Ingenieurgesellschaft mbH

http://www.poerner.at

04.03.2017

Anlagen zur Entparaffinierung & Entölung

In Raffinerien fallen durch moderne Verarbeitungsmethoden (z.B. katalytisches Cracken) weniger Nebenprodukte wie Aromaten und Paraffine / Wachse an. Diese Situation erfordert es, dass Schmieröl- und Paraffinproduzenten nach neuen, effektiveren Technologien für Entparaffinierun

In Raffinerien fallen durch moderne Verarbeitungsmethoden (z.B. katalytisches Cracken) weniger Nebenprodukte wie Aromaten und Paraffine / Wachse an. Diese Situation erfordert es, dass Schmieröl- und Paraffinproduzenten nach neuen, effektiveren Technologien für Entparaffinierung und Entölung suchen.

Die Pörner Gruppe und EDL bieten effiziente Lösungen durch freie Auswahl der Technologie (mit oder ohne Lösungsmittel) oder durch Kombination beider Verfahren, abgesichert durch eigene Versuchsanlagen.

Eindeutige Kundenvorteile

Mit der Auswahl der für den Kunden optimalen Technologie können bestmögliche Produktqualitäten erreicht werden. Neben einer Senkung der Investitions- und Betriebskosten ist auch der geringe Ausstoß an Emissionen und Restprodukten für Raffineriebetreiber attraktiv. Ein weiterer finanzieller

Vorteil: Anlagenmodernisierungen und Kapazitätserweiterungen können ohne Produktionsunterbrechung durchgeführt werden.

Effektive Kombination der Verfahren

Durch das Zusammenlegen beider Verfahren (zwei unabhängige Straßen) ergeben sich folgende Vorteile gegenüber der traditionellen Lösungsmitteltechnologie:

  • wesentliche Kosteneinsparungen (Invest- und Betriebskosten)
  • wesentlich höhere Produktausbeuten
  • wärmetechnische Integration der Anlage zur Energieeinsparung.