Marihuana Corona-Krise: Cannabis-Absatz in den USA steigt bis zu 90 %

Redakteur: MA Alexander Stark

Seit die Corona-Krise auch das Leben in den USA mehr und mehr lahmlegt, verdoppelt sich der dortige Cannabis-Absatz an einzelnen Tagen nahezu. So ging am 16. März in Kalifornien rund 90 % mehr Marihuana über die Ladentheke, als in den Vormonaten. Dies geht aus einer neuen Infografik von Kryptoszene.de hervor.

Anbieter zum Thema

Ein Cannabis-Onlinehändler konstatiert in der zweiten Märzwoche einen Nachfrageanstieg in Höhe von 66 % gegenüber der Vorwoche.
Ein Cannabis-Onlinehändler konstatiert in der zweiten Märzwoche einen Nachfrageanstieg in Höhe von 66 % gegenüber der Vorwoche.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Berlin – Einer Infografik von Kryposzene.de zufolge erhöhte sich insbesondere ab der zweiten Märzwoche die Nachfrage nach Cannabis in den USA deutlich. Demzufolge hatte der Online-Händler Weedmaps hier rund 66 % mehr Kunden, die Cannabis-Produkte abholten, als noch in der Vorwoche. Insbesondere der Anteil der Frauen unter den Cannabis-Käufern steigt seit der Ausweitung der Corona-Pandemie.

Unterdessen variiert das Kaufverhalten je nach Generation. Bei den sogenannten Babyboomern verringerte sich der Anteil der Marihuana-Käufe sogar um 2,1 %. Ganz anders bei den Jüngsten, der Generation Z: bei den zwischen 1997 und 2012 Geborenen fällt der Anstieg der Käufe mit 42,1 % von allen Generationen am stärksten aus.

„Obgleich das Coronavirus die Cannabis-Nachfrage befeuert, scheinen börsennotierte Konzerne der Branche noch nicht davon zu profitieren“, so Kryptoszene-Analyst Raphael Lulay. Diese erlitten mitunter erhebliche Kurseinbußen. Doch zumindest Konsumenten scheinen nichts befürchten zu müssen: Aufgrund Überproduktionen in der Vergangenheit sind Lieferengpässe unwahrscheinlich.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46488672)