Suchen

Trinkwasseraufbereitung

Zuverlässige Desinfektion und Reinigung von Standrohren und Systemtrennern

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Proportionaldosierer arbeitet ohne Elektrizität

Ein wichtiger Bestandteil der Anlage ist ein Proportionaldosierer der LDT Dosiertechnik aus Hamburg, der das Reinigungs- und Desinfektionsmittel Beulco Clean, proportional zur Wassermenge, dem Wasserstrom unmittelbar zudosiert. Am Wassernetz angeschlossen, nutzt der Dosierer ausschließlich den Wasserdruck als Antriebskraft. Es wird kein elektrischer Strom benötigt.

Ein LDT Dosatron Proportionaldosierer, arbeitet mit einem volumetrischen Hydraulikmotor und ermöglicht eine kontinuierliche Einspritzung des flüssigen oder lösbaren Konzentrats. Das Konzentrat wird selbstständig angesaugt und vermischt sich mit dem Antriebswasser. Diese hergestellte Lösung fließt durch den Dosierer. Dabei verhält sich die Dosiermenge immer proportional zum Wasserdurchsatz, entsprechend der manuell eingestellten Dosierrate, auch bei eventuellen auftretenden Durchsatz- und Druckschwankungen im Wassernetz. Auch Leitungslängen haben keinen Einfluss auf die Dosiergenauigkeit und erlauben eine Installation des Gerätes am gewünschten Platz.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 7 Bildern

Ergänzendes zum Thema
kd0__Kasten-Dachzeile
Funktionsprinzip des Proportionaldosierers

Der Proportionaldosierer vereint in einem Gerät die Funktionen eines Wassermessers, eines Dosierers und eines Mischers. Besonders das kontinuierliche und sofortige Mischen in der Mischkammer des Dosierers sorgt für eine homogene und betriebsfertige Lösung, die sofort verwendet werden kann, z.B. bei Ansetzen einer Desinfektions- und Reinigungslösung.

Die hohe Dosiergenauigkeit und Reproduzierbarkeit von ±3% (nach API675 Standard) bedeutet für den Betreiber einen wirtschaftlichen Vorteil, da höher konzentrierte Medien eingesetzt werden können. Eine Überdosierung ist konstruktionsbedingt ausgeschlossen.

Neben den wirtschaftlichen Argumenten und Vorteilen spielen auch die eingesetzten Materialien eine entscheidende Rolle. Um eine hohe Beständigkeit gegenüber den Dosierflüssigkeiten zu gewährleisten, besteht das Gehäuse des Dosierers aus einen speziellen Polypropylen (Polyacetal, HT). Für hochkonzentrierte, aggressive Säuren und Laugen ist optional ein Gehäuse aus PVDF einsetzbar.

Aufgrund der einfachen Bauweise des Proportionaldosierers mit nur wenigen Bauteilen ist das Gerät sehr wartungsfreundlich und leicht zu handhaben.

Desinfektionsmittel für Trinkwasser

Das zum Einsatz kommende Desinfektionsmittel ist rein biologisch und wird aus Wasser, Salz und Strom in einem elektrolytischen Verfahren (Membranzellenelektrolyse) hergestellt. Es ist weder toxisch noch ätzend. Gegenüber anderen Verfahren der Desinfektion von Trinkwasser, sei es chemisch z.B. mit Chlordioxid, Chlorbleichlauge, Peroxid-Verbindungen, oder mittels UV-Bestrahlung, Ultraschallbehandlung oder thermische Behandlungen, sind keine Nachteile bei Beulco Clean bekannt.

Die Vorteile dagegen sind u.a.:

  • nachhaltige Zerstörung des Biofilms,
  • schneller und zeitnaher Wirkungsgrad mit Depotwirkung,
  • geringer Zeitaufwand für die Desinfektion, da keine Nachspülung oder Verweildauer notwendig ist,
  • sparsam im Verbrauch, 3 ml/L
  • Desinfektion des gesamte Leitungssystem inkl. der Entnahmestellen
  • hohe Energieeinsparungspotenziale durch Temperatursenkung.
  • hohe Wirksamkeit auch bei Niedrigtemperaturen und Kaltwasser,
  • keine spezielle Personaleinweisung notwendig,
  • kein Gefahrengut, da es keine Chemikalie ist,
  • amtliche Zulassung für den menschlichen Genuss,
  • geruchs- und geschmacksneutral,
  • ohne gesundheitsschädliche Nebenprodukte,
  • weder giftig noch ätzend.

Es wird bereits vielfach für die Trinkwasserhygiene eingesetzt in Schulen, Sporthallen, Hotels, Krankenhäuser und Altenheimen. Ebenso im gewerblichen Brauchwasserbereich, z.B. in der Lebensmittelindustrie, Chemische Industrie, Luftbefeuchtungssysteme und Klimaanlage, Ballastwassertanks für Schiffe. In der Agrarkultur wird es verwendet z.B. im Gartenbau, Landwirtschaft, Blumenzucht und im Gemüseanbau.

* J. Voigt, Sales & Marketing, LDT Dosiertechnik GmbH, Hamburg

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45034260)